EUROPA II.

Jeder, wirklich jeder, muss sich darüber im Klaren sein, dass eine militärische Auseinandersetzung auf interkontinentaler Ebene ein Krieg wäre, der an entmenschlichter Gewalt, Zerstörungspotential und Risiken für die gesamte Menschheit mit keinem der bisher geführten Kriege verglichen werden könnte.

In diesem Panorama stellt eine offene militärische Auseinandersetzung nicht nur das schlechteste Mittel der Wahl dar. Unter Berücksichtigung aller Parameter stellt ein Krieg gar keine Option dar. Wer diesen Weg in Erwägung zieht, weiß sicher, dass unter dieser Voraussetzung eine unbestimmbare Mehrheit der Menschheit einem greifbaren Vernichtungsrisiko ausgesetzt würde.

Europa wird diesen Weg verweigern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.